Cody McCarver


Cody McCarver

Wenn Sie in letzter Zeit nichts von dem Sänger, Songwriter, Musiker und Schauspieler Cody McCarver gehört oder gesehen haben, haben Sie ganz einfach nicht richtig hingeschaut! Der großartige Entertainer McCarver hat gerade seine neue CD "I Just Might Live Forever" herausgebracht und in dem Film "Cole Younger and the Black Train", der jetzt von Lionsgate Films auf DVD herausgebracht wurde, sein Debüt als Schauspieler gegeben.

Geboren und aufgewachsen ist Cody in Dunlap, Tennessee, einer Kleinstadt außerhalb Chattanoogas, und seine musikalische Karriere begann im Alter von 9 Jahren, als er in einer kleinen Kirche Klavier spielte. Cody brachte sich das Spielen mehrerer Instrumente selbst bei und mit 17 Jahren startete seine Countrymusic-Karriere.

Nach 12 Jahren als Mitglied der mit Platin ausgezeichneten Band Confederate Railroad, mit der er im Durchschnitt 100 Konzerte im Jahr spielte, startete Cody McCarver im Jahr 2009 seine Solokarriere. Seine erste Solo-CD mit dem schlichten Titel "Cody McCarver" nahm er in den Capitol Studios in Hollywood auf. Die CD wurde von Casaba Petocz produziert (John Michael Montgomery, Metallica, Ben Folds) und von dem mit dem Grammy ausgezeichneten Toningenieur Chris Lord Alge (Green Day, Tim McGraw, Hoobastank und andere) abgemischt. Er konnte nicht ahnen, dass ihm seine erste Single "Red Flag" einen Top-25-Erfolg bereiten, sich in den Video-Charts des amerikanischen Fernsehsenders CMT 12 Wochen in Folge auf Platz 1 halten und ihm die Auszeichnung „Independent Artist of the Year“ des Music Row Magazine einbringen würde.

Codys nächste Single "Through God's Eyes" sollte die erste Top-20-Single eines unabhängigen Künstlers in den Charts sein, und er wurde vom Music Row Magazine im zweiten Jahr in Folge zum "Independent Artist of the Year" gekürt. Durch "Through God‘s Eyes" wurde Cody zu einem nationalen prominenten Sprecher für das Mentoring-Programm Big Brothers Big Sisters of America.

Cody unterstützt das Amachi-Programm, das Kindern mit Eltern im Gefängnis hilft, da Codys Vater selbst in einem Gefängnis des Staates Tennessee eine lebenslange Haftstrafe verbüßt. Der Song "Through God‘s Eyes" führte auch zur Produktion einer DVD-Dokumentation mit dem Titel "Cody McCarver Behind the Walls" [Cody McCarver hinter Gefängnismauern], die in dem Gefängnis gedreht wurde, in dem sein Vater einsitzt. Dem Song "Through God‘s Eyes" folgte die patriotische Hymne "I'm America" mit einem Video, in dem Charlie Daniels zu sehen ist. Auch dieses Video kletterte bei CMT Pure auf Platz Nummer 1. In Verbindung mit Operation Troop Aid und dem Wounded Warriors-Programm führte die Single "I'm America" Cody mit über 30 Konzerten für die amerikanischen Truppen durch das ganze Land. Die Single erreichte auch Platz 1 vieler europäischer Country-Radiocharts.

Die nächste Single "White Trash With Money" bereitete Cody ebenfalls ein Nummer-1-Video auf CMT Pure und eine Top-20-Single in den Charts des Music Row Magazine! Nach großen Erfolgen als Solokünstler in der Countrymusic trat Cody jetzt als Schauspieler vor die Kamera. In dem Western "Cole Younger & the Black Train" spielt er die Rolle des Cole Younger neben Michael Madsen ("Reservoir Dogs", "Kill Bill 1 und 2", 2Thelma & Louise", "Free Willy"). In den USA erschien der Film am 31. Juli 2012 durch den Vertriebszweig des Filmgiganten Lionsgate Films auf DVD. Cody hat auch den Titelsong des Films "Outlaws & Trains" geschrieben und aufgenommen. Das Video für "Outlaws & Trains" wurde auf die Playliste von CMT Pure gesetzt und wird als Download sowie als Bonus auf der DVD des Films "Cole Younger & the Black Train" zur Verfügung stehen. Im Jahr 2011 begab sich Cody zusammen mit dem legendären David Allen Coe auf die "Outlaws & Trains Tour". Was für eine Ehre, mit jemandem auf Tour zu gehen, der in einem den Wunsch geweckt hat, Sänger zu werden!

Die CD mit dem Titel "Cody McCarver" bescherte Cody McCarver Nummer-1-Videos, Top-20-Singles und eine Schauspielkarriere. Was kommt als nächstes? Die neue CD "I Just Might Live Forever", die im Oktober 2012 erscheint, mit der ersten Singleauskopplung und dem Video mit dem Titel "Redneck Friends of Mine". Dafür holt sich Cody einige seiner Redneck-Freunde ins Boot, so Colt Ford, Richard Sterban von den Oak Ridge Boys, The Boss of the Stix, Big Smo und Flynnville Train! Auf dem Album zu hören sind auch drei Titel aus der Feder von Cody McCarver, die bereits aus Spielfilmen bekannt sind: "Outlaws and Trains" ("Cole Younger and the Black Train"), "Let’s Get Dirty" ("LA Dirt") und "I Just Might Live Forever" ("Billy The Kid"). Cody McCarver tritt in all diesen Filmen als Schauspieler und Sänger in Erscheinung. Egal, in welche Kategorie man Cody McCarver stecken mag, ob Country, Outlaw, oder Redneck, eines ist gewiss: Wer eine Stunde mit Cody und seiner Musik oder seinen Filmen, ob live oder auf CD/DVD, verbracht hat, kann sich sicher sein, von einem der besten Countrymusiker unterhalten worden zu sein!

The Lord's Will (2014)

Am 19. April 2013 erhielt Cody McCarver einen Anruf vom Tennessee State Prison, wo sein Vater einsaß. Plötzlich und unerwartet war sein Vater verstorben. Cody sagt, "Nach 15 Jahren, in denen ich meinen Vater besucht und für seine Freiheit gekämpft hatte, habe ich mir nie vorstellen können, dass dies Kapitel seines Lebens so enden würde. Ich habe immer wieder zu Gott gebetet mir zu helfen, meinen Dad zu befreien. Als ich den Anruf erhielt, dass mein Vater gestorben sei, dachte ich, meine endlosen Gebete seien unbeantwortet geblieben. Doch als ich am nächsten Morgen erwachte, spürte ich, wie Gott seine Hand auf meine Schulter legte und zu mir sagte: "Ich habe deine Gebete beantwortet, was willst du noch?" Er hatte meinen Daddy wirklich befreit." Cody machte sich sofort ans Schreiben und verfasste den Titelsong seiner neuen Gospel-CD "The Lord's Will", entnommen aus Lukas 22:42 "doch nicht mein, sondern dein Wille geschehe". Cody meint hierzu: "Die ersten beiden Zeilen des Songs sagen eigentlich alles." Die deutsche Übersetzung lautet etwa: "Wenn ihr Gott lachen hören wollt, verratet ihm eure Pläne, ihr schreibt nicht das Script, ihr seid in seinen Händen".

Die gesamte neue Gospel-CD von Cody McCarver "" beinhaltet sechs brandneue Songs aus Codys Feder und vier Standards in reinster Cody-Manier.

VERÖFFENTLICHUNGEN von Cody McCarver
image
image
image
 
VIDEOS: