Francie Conway zeigt sich mit One for Europe als ein echter Europäer


Francie Conway

Mit "One for Europe" spricht sich Francie Conway eindeutig für die Europäische Union aus.

Bei näherer Betrachtung der Europäischen Union scheint es nicht allzu gut um sie zu stehen. In einer Zeit lauter Stimmen in der einige politische Parteien die Europäische Union für ihre eigenen lokalen Fehler verantwortlich machen, es Vertragsverletzungen, Verfahrensfehler und den Brexit gibt, werden andere Stimmen, die nach wie vor zu Europa stehen und es unterstützen, leicht überhört. Es ist die Zeit der Sänger und Songschreiber, die der Botschaft der stillen Mehrheit eine Stimme verleihen.

Der Einfluss der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Situation in Europa inspirierte Francie Conway dazu, seine Ideen mit einem Team legendärer Musiker, Produzenten und Songschreiber zu teilen.

Das Arrangement von "One for Europe" enthält Einflüsse aus der Zeit der Stammesgesellschaften bis in die Moderne - ein spannendes Aufeinandertreffen unterschiedlicher Kulturen mit einer positiven Botschaft.

Der renommierte irische Musikkünstler Francie Conway wird bei diesem Projekt begleitet von:

  • Erdal Kizilcay, einem zurzeit in der Schweiz lebenden türkischen Multiinstrumentalisten, Produzenten & Arrangeur, der sich durch seine Arbeit mit David Bowie, Iggy Pop, Tina Turner, Freddy Mercury und vielen anderen einen Namen machte.
  • Viv Boucherat und Chris White von den britischen Bands The Zombies und Argent.
  • Matt Kelleghan von der inspirierenden irischen Band Moving Hearts.
  • Der türkisch-bulgarischen Künstlerin Sibel Gürsoy, die mit Erdal einen besonderen Vokalpart für den Song aufnahm.

Francie Conway ist ein Troubadour der Extraklasse - nicht nur in seiner Heimat Irland, sondern in ganz Europa, Australien und den USA. Er hat mit den legendären irischen Bands Clutch und The Fureys gespielt und getourt, hat zusammen mit Alastair Campbell (der rechten Hand des ehemaligen britischen Premierministers Tony Blair) als Straßenmusiker die Niederlande bereist, ist eines der Gründungsmitglieder von "The Rock School" in Dublin und viele seiner Songs wurden von Top-Künstlern aufgenommen. Darüber hinaus arbeitete Francie über viele Jahre hinweg mit dem verstorbenen großartigen Musikproduzenten David Richards zusammen, der für seine Hit-Aufnahmen mit Queen, David Bowie, Michael Jackson u. v. a. in seinen legendären Mountain Recording Studios in Montreux in der Schweiz bekannt ist.

"One for Europe" von Francie Conway ist weltweit ab dem 30. November 2018 digital erhältlich.