Sarah & The Romans erstmals live in Deutschland


Sarah & the Romans

Sarah & The Romans treten beim Danetzare Festival in Erfurt auf.

Im November 2017 hat Sarah & The Romans ihr Debüt-Album "First Date" veröffentlicht und dafür in ganz Europa für positive Kritiken bekommen. CountryMusicNews.de zog zum Beispiel das Fazit: "Ehrlich, leidenschaftlich, klassisch. "First Date" von Sarah & The Romans liefert klassischen Bluegrass und Country Music vom Feinsten und trifft doch einen eigenen Ton. Unbedingt anhören!"

Die positiven Kritiken für das Album "First Date" sorgten auch bei Veranstaltern für Aufmerksamkeit und so werden Sarah & The Romans beim Danetzare - Internationales Folklorefestival in Erfurt auftreten. Die kroatische Band wird dabei ihre im letzten Jahr gestarteten Zusammenarbeit mit den Cripple Creek Cloggers aus den USA fortsetzen.

Das Tanzensemble Cripple Creek Cloggers besteht bereits seit über 50 Jahren und stammt aus Murfreesboro, in der Nähe von Nashville, im US-Bundesstaat Tennessee. Die Tänzer und Tänzerinnen bieten den sogenannten Appalachen-Style-Square-Dance mit den typischen Step-Schritten, dem clogging, dar. Diese Tanzrichtung entstand in den Appalachen durch die ersten Siedler aus England, die aus ihrer Heimat Lieder, Tänze und Geschichten mitbrachten.

Das Danetzare Festival findet vom 28. Juni 2018 bis 2. Juli 2018 in der Thüringischen Landeshauptstadt Erfurt statt. Sarah & The Romans werden an jedem Veranstaltungstag auf der Bühne stehen.