Daryle Singletary verstorben


The Lennerockers

Tribut über den tragischen Verlust der Country Music Ikone Daryle Singletary

Die Welt der Country Music ist zusammengekommen, um sich an Daryle Singletary, der am Montag unerwartet in seinem Haus in Lebanon, Tennessee, verstarb, zu erinnern.

Die Karriere von , der in Cairo, im US-Bundesstaat Georgia, geboren wurde, umspannt drei Jahrzehnte mit mehreren Hits in den Billboard Hot Country Songs Charts, darunter "I Let Her Lie", "Too Much Fun" und "Amen Kind of Love". Der traditionelle Country-Sänger wurde einst zitiert mit den Worten: "Regardless of what may be hitting the charts in Nashville, there'll always be an audience for good, traditional country music." ("Egal, was in Nashville in die Charts kommt, es wird immer ein Publikum für gute, traditionelle Country Music geben."). Seine Liebe zu Country Music der alten Schule führte Daryle Singletary zur Zusammenarbeit mit Größen, wie George Jones, Merle Haggard and Dwight Yoakam.

Nachdem Chuck Rhodes die traurige Nachricht bekam, sagte der Geschäftspartner und langjährige Freund:

"Mein Herz hat diesen unerwarteten Tod noch nicht begriffen. Er war der größte Country-Sänger, mit dem ich je in meinen 30 Jahren in Nashville arbeiten durfte. Ich habe wirklich den Bruder verloren, den ich nie hatte. Möge Gott seine Familie und die Country Music Community während dieser Zeit des enormen Verlustes segnen."

2012 kam Daryle Singletary für seine erste europäische Tournee über den Atlantik. Er trat auf dem Rendez-Vous Festival in Craponne in Frankreich auf, um gab anschließend noch Konzerte in Dänemark, Deutschland und Frankreich. Sein letztes Studio-Album, " There's Still a Little Country Left", veröffentlichte Daryle Singletary 2015 bei AGR Television Records in Deutschland. Seine Fans weltweit nahmen das Album, auf dem er seinem traditionellen Stil treu geblieben ist, mit Begeisterung auf und seine Lieder erreichten die Lieder vieler Playlisten in Country Radio. Auf dem Album finden sich die Lieder vieler erfolgreicher Songschreiber, einige der besten Studio-Musiker aus Nashville sowie ein Duett mit der Country-Ikone Johnny Paycheck.

Andreas Graban von AGR Television Records sagte nachdem er die Nachricht erhielt:

"Für mich persönlich ist es sehr traurig. Woran ich mich am meisten an Daryle erinnere, ist, dass er ein wirklich netter Mensch war ... und dies ist manchmal schwer in diesem Geschäft zu finden. Als Künstler und Sänger verkörperte er den Geist der traditionellen Country Music und dies spiegelt sich in dem Erfolg wider, den wir mit seinem Album "There's Still a Little Country Left" hatten. Im Namen aller bei AGR Television Records möchten wir unser Beileid an Daryles Familie und an seine vielen Fans in der ganzen Welt senden."

Daryle Singletary hinterlässt seine liebende Frau Holly zusammen mit seinen beiden Söhnen Jonah und Mercer, seinen zwei Töchtern Nora und Charlotte, seinen Vater und seine Mutter sowie seinen Bruder Kevin. Further details of his funeral will be announced in due course. Details zu seiner Beerdigung werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.